Sie sind hier: Startseite

Vertretungsplan Termine Unterrichtszeiten Schulleitung Sport Busfahrplan Mittagessen Eltern Lehrersprechzeiten Geschichte Mathematik Kunst Fachbereiche Gästebuch Gäste-Malbuch Schulleben DuG Ferientermine Technik Astronomie Stundenpläne Medienkunde Mitwirkungsgremien Schulkonferenz Arbeitsgemeinschaften Projektarbeiten Förderverein

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24.08.2015

Aufnahme der neuen 5. Klassen in unsere Schulgemeinschaft

Herzlich begrüßt wurden die neuen 5. Klassen am ersten Schultag. Die Schüler erwartete ein lustiger Beginn mit einer kleinen Theateraufführung der Klasse 6a. Anschließend bekamen sie Paten aus der 10. Klasse zugeteilt, die ihnen den Anfang an der neuen Schule erleichtern sollen. Nachdem die Schüler der 10. Klassen kleine Zuckertüten überreicht hatten, erkundete man gemeinsam das Schulgebäude.
Die ersten drei Schultage dienen dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Eingewöhnen an der Schule. Allerding beginnt auch schon der erste Fachunterricht.
Wir wünschen den "Schulanfängern" viel Freude und Lernerfolge an unserer Schule.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

22.08.2015

Schuljahresanfang 2015/2016

Hinweise zum ersten Schultag:

Die Schüler der 5. Klassen treffen sich vor der ersten Stunde auf dem Schulhof und werden dort von ihren neuen Klassenlehrern in Empfang genommen.
Die Jungen der 6. Klassen sowie die Jungen und Mädchen der 8. Klassen bringen bereits Sportzeug mit.
Der Schultag endet für alle Schüler nach der 6. Stunde, d.h. 13.20 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch. :-)
Eure Lehrerinnen und Lehrer

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

08.07.2015

Feierliche Zeugnisübergabe

Mit einem selbst gestalteten Programm verabschiedeten sich 35 Schülerinnen und Schüler in einer feierlichen Veranstaltung von unserer Schule. "Dieser Jahrgang war ein ganz besonderer, den wir nur ungern gehen lassen“, stellten die beiden Klassenlehrerinnen, Frau Jacob und Frau Kobielski, in ihren Abschiedsworten fest.
Die besten Prüfungsergebnisse seit Jahren und ein unglaublich guter Zusammenhalt machen den Abschied wirklich schwer.
Ausgezeichnet für besonders gute Leistungen und ihr Engagement für das Schulleben wurden: Sophie Schel, Julia Henkel, Anna Wassermann, Ina Merzweil, Dorothea Günther und Sarah Mannel-Gogler.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.06.2015

Preisträger auf Landesebene Die Bilder von Sarah Mannel-Gogler und Cécil Weitz sind bis 05.August in der Filiale Geisa der VR-Bank NordRhön im Rahmen der 9. Schulkunstausstellung unserer Schule zu sehen.

Ehrung der Preisträger auf Landesebene des 45. Internationalen Jugendwettbewerbs mit dem Thema "IMMER MOBIL, IMMER ONLINE: Was bewegt dich?" im Schloss in Geisa.

Die Preisträger von links nach rechts:

Sarah Mannel-Gogler, Geisa, Rhön-Ulstertal-Schule Geisa, Klasse 10b
Angelina Wilhelm, Kranlucken, Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium Vacha, Klasse 6c (Bundessiegerin)
Jacob Gottbehüt, Dorndorf, Feldatalschule Stadtlengsfeld, Klasse 5b
Cècil Weitz, Buttlar, Rhön-Ulstertal-Schule Geisa, Klasse 7b
(Friederike Röhrig, VR-Bank NordRhön eG)

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24.06.2015

Asstellungseröffnung in der VR-Bank Geisa

9. Schulkunstausstellung eröffnet

Ausdrücken was man in sich trägt und fühlt

Eine breite Palette von Kunstarbeiten können Besucherinnen und Besucher der VR Bank Nord Rhön in Geisa bestaunen. Im dortigen Foyer eröffnete nunmehr zum neunten Mal am Mittwoch den 24.06.2015 die Schulkunstausstellung der Regelschule Geisa. „Es kommt nicht darauf an das schönste Bild oder die schönste Arbeit zu schaffen, es kommt darauf an, dass was man in sich trägt und fühlt in seiner Arbeit auszudrücken“, sagte Kunstlehrerin Dagmar Nicklich bei ihrer Eröffnungsansprache. ...weiterlesen, Bilder

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

22.06.2015

Weitsprung

Sportfest

Das verschobene Sportfest fand nun doch noch statt. Bevor gegen Mittag der Regen einsetzte, konnte der größte Teil der Wettkämpfe durchgeführt werden.
Die Siegerehrung findet am letzten Schultag in der 4. Unterrichtsstunde auf dem Schulhof statt.

Bilder ....hier

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19.06.2015

Schauspieler Reiner Anding

Theaterstück in englischer Sprache

Was für ein Theater! - A Joyful English Story
"Welcome to Dino-Valley", begrüßte der Schauspieler Reiner Anding die Schüler der Klassen 6 und 7 im Mehrzweckgebäude unserer Schule. Man erlebte eine vergnügliche englischsprachige Reise durch das tal der Dinosaurier (Dino-Valley). Die Schüler erfuhren vom Leben der Dinos dort, bevor der Mensch kam und erlebten auch, welche Bedrohung für das friedliche Tal durch die Vermarktung durch die Menschen ausging. ...weiterlesen

Trotz anfänglicher Vorbehalte und der Befürchtung, man würde vielleicht nichts verstehen, war die von Frau Adler und Frau Schwarzer organisierte Aufführung ein großer Erfolg. Wichtige Vokabeln wurden vorher mit den Schülern im Unterricht gelernt. So konnten alle dem Stück gut folgen. Vielleicht heißt es ja im nächsten Jahr wieder: "A Joyful English Story"

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19.06.2015

Känguru Wettbewerb 2015 - Ergebnisse liegen vor

Die Ergebnisse des Känguru Wettbewerbs der Mathematik 2015 sind inclusive aller Urkunden und Präsente eingetroffen.
Die besten fünf Schüler jeder Klassenstufe sind hier zu sehen.
Die Urkunden und Lösungshefte gibt es mit den Zeugnissen am letzten Schultag. Die Preise für die besten Teilnehmer werden im Rahmen der Siegerehrung des Sportfestes ebenfalls am letzten Schultag in der 4. Unterrichtsstunde überreicht.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.05.2015

Letzte Schulwoche der 10. Klassen

Traditionell verkleiden sich die 10. Klassen in ihrer letzten Unterrichtswoche jeden Tag nach einem anderen Motto, bevor dann die wichtigen und anstrengenden Prüfungen zum Realschulabschluss beginnen.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19.05.- 22.05.2015

erlebnisreiche Abschlussfahrt in Emsland

Abschlussfahrt der Klassen 10a und 10b ins Ferienzentrum Schloss Dankern im Emsland

Die Klassen 10a und 10b traten am Montag, dem 18. Mai, ihre Reise in das Freizeitzentrum Schloss Dankern im Emsland an. Nach der sechsstündigen Busfahrt richteten wir uns zunächst in den Ferienhäusern ein und erkundeten die Gegend. Am Abend bekamen wir gesagt, dass eine Überraschung am nächsten Morgen auf uns wartet. Mit voller Vorfreude fuhren wir dann am Dienstag los und erfuhren im Bus, dass wir in die Meyer Werft nach Papenburg fahren. Dort empfing uns eine Gästeführerin, die uns durch das Besucherzentrum der Werft begleitete und uns interessante Informationen zur Geschichte der Werft mitteilte. Höhepunkt der Führung war ein Blick in die Docks, wo gerade an einem Kreuzfahrtschiff ...weiterlesen

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.04.2015

Bilder und Bericht von den Projekttagen und dem Tag der offenen Tür ...hier

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Mini-Seminar Mathe-Magie"

Das "Mini-Seminar Mathe Magie - Verblüffende Tricks zum blitzschnellen Kopfrechnen"am Sa., 18.04.2015, 10.00 Uhr - 12.20 Uhr, findet im Raum M6 unserer Schule wie geplant statt.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14.04.2015

7a und 7b vor dem Landestheater Eisenach

Am 14.04.2015 besuchten die Schüler der Klassen 7a und 7b im Rahmen des Deutsch- und Darstellen/Gestalten-Unterrichts gemeinsam das Landestheater Eisenach. Es wurde das Jugendstück "Tschick" nach dem gleichnamigen Roman von Wolfgang Herrndorf aufgeführt. Das Jugendbuch erhielt im Jahr 2010 den deutschen Jugendliteraturpreis.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.03.2015

Viele Besucher verfolgten gespannt die Präsentationen.

Projektarbeiten erfolgreich präsentiert

Ein unterhaltsamer und spannender Abend: die öffentliche Präsentation der Projektarbeiten der beiden 10. Klassen war ein voller Erfolg. Insgesamt 7 Gruppen präsentierten sich noch einmal öffentlich. Gäste waren hauptsächlich die Eltern und Schüler der 9. und 10. Klassen aber auch jüngere und ehemalige Schüler und Familienangehörige. Unser Dank gilt dem Förderverein der Schule, der die Veranstaltung durch den Verkauf von Speisen und Getränken unterstützt hat.
Ein Überblick über die diesjährigen Themen sowie Bilder sind hier zu sehen.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20.03.2015

Sonnenfinsternis 2015

An unserer Schule hatten alle Schüler die Möglichkeit, dieses seltene Ereignis sicher durch eine Schutzbrille zu beobachten. Lange vor dem Ereignis wurden genug Brillen geordert - in der Hoffnung auf schönes Wetter. Da dies uns nicht im Stich ließ, stand der Beobachtung nichts im Wege.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16.09.2015

Gedächtnistrainerin Laila Matejka begeisterte ca. 150 Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer an der Geisaer Regelschule

Mit Mnemotechnik zum Spitzengedächtnis

Ein Feuerwerk aus kurzweiligem, amüsanten Know-how
Keiner der etwa 150 Gäste konnte von sich behaupten, die letzten elf amerikanischen Präsidenten seit 1953 in der richtigen Reihenfolge nennen zu können oder die ersten zehn chemischen Elemente. Eigentlich wollte das auch gar keiner, und trotzdem konnten es am Ende fast alle! Erstaunlich, was Mnemotechnik alles vermag.
Die Gedächnistrainerin Laila Matejka verstand es die Zuhörer zu begeistern, mitzureissen und ... weiterlesen, Bilder

Tipp: Am Sa., 18.04.2015, 10.00 Uhr - 12.20 Uhr, findet an unserer Schule eine weitere Veranstaltung der Villa Intelligentia statt: "Mini-Seminar Mathe Magie - Verblüffende Tricks zum blitzschnellen Kopfrechnen". Anmeldezettel sind im Büro der Schule erhältlich. Kosten: 28,- €, geeignet für Klasse 5-8 mit oder ohne Eltern.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15.03.2015

Sarah Mannel-Gogler (10b)

Die Klassensieger im Mal- und Zeichenwettbewerb der VR-Banken zum Thema „Immer mobil, immer online“ stehen fest!!!

Wir gratulieren folgenden Schülerinnen und Schülern unserer Schule als Sieger auf Klassenebene:

5a: Elisa Heller, Angelina Walter, Larissa Jakob, Lisa-Marie Ruhl
5b: Lilli Kircher, Vivian Schmalenberg, Kathrin Kiesler, Julia Dumack, Nadine Gerhard
6a: Matthias Kling, Paulina Diehl, Vanessa Rübsam
6b: Klara Penits, Lennard Egle, Denise Vollmer, Emelie Glotzbach
7a: Emma Arnreich, Hannah Weber, Cornelius Treis, Sophie Sauermilch
7b: Anna Maria Bollenrath, Gina Fladung, Arvid Jahn, Cecil Weitz
9a: Lorenz Lifzik
10a: Sophie Schel, Anna Wassermann, Marie-Louis Huwald, Antonia Treis
10b: Sarah Mannel-Gogler, Celine Grosch, Jan Trabert

Die Bilder können hier bewundert werden: ...zu den Bildern

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27.02.- 07.03.2015

7a und 7b auf dem Mölltaler Gletscher

Skilager Klasse 7a/b

Unser Skilager 2015 führte uns zum 5. Mal in Folge auf den Mölltaler Gletscher nach Österreich in Kärnten.
Gemeinsam mit unseren Skilehrern Ilona Güth, Manuela Jacob, Constanze Berke, Frank und Dominik Berke erlebten die 42 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 der Regelschule Geisa den Schulalltag auf der Piste, um dort das Skifahren zu erlernen. Anfangs durften wir uns in die Skigruppen einwählen. So übten wir zunächst das ...weiterlesen, Bilder

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10.03.2015

Anika Bott (Caritas) betreute die Station "Alkohol - alles im Griff?"

Mitmachparcours „DURCHBLICK“

Hast du den Durchblick? - Suchtpräventionsveranstaltung an unserer Schule

Diese Frage stellen sich am 10. März 2015 rund 80 Schüler der 8. Klassen der Rhön-Ulstertal-Schule Geisa und der Regelschule Unterbreizbach beim Mitmachparcours „DURCHBLICK“ in Geisa. Alkohol und Tabak spielt im Alltag von Jugendlichen oft schon sehr früh eine Rolle. Im Freundeskreis wird geraucht und z.T. gehört auch Hochprozentiges zu einem gelungenen Samstagabend. Im Rahmen des Mitmachparcours hatten die Schüler die Möglichkeit, sich spielerisch mit ihrem Konsumverhalten auseinander zu setzen. Die Stationen des Parcours wurden durch geschulte Standbetreuer begleitet und moderiert. Sie klärten über die Wirkung, sowie die sozialen und gesundheitlichen Folgen des Alkohol- und Tabakkonsums auf und passen dabei die Anforderungen an den jeweiligen Wissensstand der Schüler an. Im Rahmen von Mitmachaktionen hatten die Schüler die Möglichkeit selbst zu agieren und eigene Erfahrungen einzubringen. ...weiterlesen, Bilder

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

05.03.2015

Roman Grafe, Autor und Journalist, leitete das Projekt

Geisaer Schüler stellten Mauerschützenprozess nach
...
ein Bericht von Sarah Mannel-Gogler, Franziska Kramer, Celine Grosch - Kl. 10

Am Donnerstag, dem 26.02.15, nahmen wir, die beiden 10. Klassen der Geisaer Rhön-Ulstertal-Schule, im Rahmen des Geschichtsunterrichts mit unseren Klassenlehrerinnen Frau Jacob und Frau Kobielski an einem Projekt, organisiert durch die Point Alpha-Stiftung, teil.

Roman Grafe - Autor und Journalist -, mit dem wir im vergangenen Jahr bereits einen Projekttag über die DDR und speziell sein Buch „Schöne Grüße aus der DDR“ miterleben durften, begleitete uns diesmal bei dem Thema: „Die Mauerschützenprozesse“. Wir trafen uns um 7.30 Uhr vor dem Geisaer Schloss. Dort, im „Roten Saal“, begrüßte uns Herr Bausch, der Direktor der Point-Alpha-Stiftung, mit einer kurzen Ansprache. Unter anderem begleiteten uns Herr Rössner, Studienleiter der Point Alpha Akademie und wiss. Mitarbeiter der Point Alpha Stiftung sowie Herr und Frau Dücker, die Mitbegründer der Point-Alpha-Stiftung und der Point-Alpha-Gedenkstätte. ......weiterlesen

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27.02.2015

Sieger der Mathematikolympiade ausgezeichnet

Die Bestplazierten der diesjährigen Mathematikolympiade wurden während einer Auszeichnungsveranstaltung vom Schulleiter, Herrn Jahn, sowie von der Mathematiklehrerin, Frau Krauß, für ihre herausragenden Leistungen mit einem Präsent und einer Urkunde geehrt. Herzlichen Glückwunsch.

 
von links: Julia Henkel (10a), Dorothea Günther (10b), Sophie Schel (10a), Max Bellinger (5a), André Blank (9a), Nick Protzmann (6b), Hannah Göbel (9b), Jakob Erb (7a), Johannes Herget (7a), Lukas Melzer (8a)

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

13.02.2015

Schulgestöber Nr. 5

Das fünfte "Schulgestöber" (unser Elternbrief) ist am Freitag, 13.02.2015, erschienen. Er ist heute an alle Schüler verteilt worden.

Liebe Eltern,
Bitte beachten sie den angehängten Zettel, den sie bitte ausgefüllt und unterschrieben bis zum Freitag, 20.02.2015, an die Schule zurückgeben.


Der Elternbrief und Rückmeldung steht natürlich auch als Download zur Verfügung: Elternbrief [1.752 KB] , Rückmeldung [23 KB]

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15.01.2015

Musikeinlage von Jan Trabert beim Imbissangebot

Schnuppertag für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschulen und ihre Eltern

Ein spannender Nachmittag lag vor den zukünftigen Schülern der 5. Klassen, als sie am 15.01.2015 mit ihren Eltern und anderen Verwandten zum Schnuppertag an die Regelschule Geisa kamen. Zunächst fanden Schulführungen statt. In kleinen Gruppen führten Schüler der 9. und 10. Klassen die Gäste durch das Schulhaus und in viele Klassen- und Fachräume. Dort waren verschiedene Präsentationen vorbereitet, die den Besuchern einen Einblick in den Schulalltag boten. So konnte man sich die Fachräume für Physik, Biologie und Chemie anschauen und dort auch kleine Experimente selber durchführen. Neben Schülern standen hier auch die Fachlehrer Rede und Antwort. Weiterhin war es möglich, sich ... weiterlesen

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09.12.2014

Liebe Eltern,

 

Millionen Menschen kaufen Ihre Weihnachtsgeschenke ohne jeden Stress online von zuhause aus, insbesondere auch jetzt, so kurz vor Weihnachten. Mit Ihrem Online-Einkauf können Sie uns unterstützen, ohne dass Ihr Einkauf teurer wird!

Das geht ganz einfach: Auf Bildungsspender.de finden Sie über 1.600 namhafte und bekannte Online-Shops von Amazon bis Zalando. Starten Sie einfach Ihre Weihnachtseinkäufe hier: www.bildungsspender.de/regelschule-geisa/shopsearch bei Ihrem Lieblingsshop.

Für die Vermittlung des Einkaufs zahlt der jeweilige Shop eine Vergütung, die uns zu 90% zugute kommt. Sie bezahlen nur den normalen Bestellpreis, der Ihnen auch beim direkten Aufsuchen des Shops in Rechnung gestellt wird. Ihre Kinder können Ihnen zeigen, wie einfach alles funktioniert. Fragen Sie sie ruhig.

Hier einige Shop-Beispiele:
Einkaufen und kostenlos helfen bei Jako-oEinkaufen und kostenlos helfen bei mytoysEinkaufen und kostenlos helfen bei CyberportEinkaufen und kostenlos helfen bei OTTOEinkaufen und kostenlos helfen bei ebayEinkaufen und kostenlos helfen bei VikingBuchen und kostenlos helfen bei HRSBuchen und kostenlos helfen bei Expedia

Eine Registrierung auf Bildungsspender.de ist nicht erforderlich. Sie bleiben völlig anonym! Der Shop bezahlt Ihre Spende.

Bildungsspender.de ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und arbeitet ohne jede Gewinnerzielungsabsicht. Über 2,9 Millionen Euro wurden über die Plattform bereits innerhalb der letzten fünfeinhalb Jahre gesammelt.

Möchten Sie mehr über Bildungsspender.de erfahren, nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und schauen das Erklärvideo an.
Zum Erklärvideo: So funktioniert Bildungsspender

Weitere schriftliche Informationen finden Sie hier:
www.bildungsspender.de/regelschule-geisa/sofunktioniertes


Der Förderverein und die Schulleitung der Rhön-Ulstertal-Schule Geisa wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

01.12.2014

Weimarer Kulturexpress Katharina Kraul und Thomas Gabor mit dem Stück "Alkohol"

Weimarer Kulturexpress zu Gast

Gespannte Aufmerksamkeit
herrschte im Mehrzweckgebäude unserer Schule. "Alkohol" hieß das Stück der Tournee-Theaters "Weimarer Kulturexpress", die nun schon zum 4. Mal an unserer Schule zu Gast waren. Für eine Stunde lauschten die Klassen 7-10 gebannt dem Stück. Mit viel Witz und Humor erzählt der Autor, Patric Tavanti, die Geschichte von Steffi und Stefan. Ohne erhobenen Zeigefinger zeigt er, welche Gefahren der Alkoholkonsum in sich birgt und in welche Sackgassen die "Flucht in den Rausch" führen kann.

Stefan hat Sehnsucht nach ... weiterlesen, ...Bilder

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27.11.2014

Schulgestöber Nr.4

Das vierte "Schulgestöber" (unser Elternbrief) ist am Montag erschienen. Es steht ihnen in sowohl in Papierform wie auch als Download [1.729 KB] zur Verfügung.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

11.11.2014

Mit kleinen Spielen, einer coolen Kostümierung und Würstchen wurde die närrische Saison durch unsere 10.Klassen eröffnet.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

06.11.2014

Elternsprechtage

Liebe Eltern. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Lehrer ihrer Kinder zu sprechen und besser kennenzulernen. Um ihnen dies mit möglichst geringen Wartezeiten zu ermöglichen, gibt es in diesem Jahr zwei Sprechtage.

Mittwoch, 19.11.2014 - anwesend sind die De-, Ma-, En- und Klassenlehrer der Klassen 5 und 6
Dienstag, 25.11.2014 - anwesend sind alle Lehrer aller Klassen

Die entsprechenden Einladungen liegen ihnen vor. Durch ihre Gesprächswünsche können sich die Lehrer besser auf die Gespräche vorbereiten. Aber auch ohne Anmeldung sind Gespräche selbstverständlich möglich.
Hinweis: Die Schüler der Klassen 10 bieten einen kleinen Imbiss und Getränke zum Verkauf an.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

05.11.2014



... gastiert am 01.12.2014 in unserer Schule. In diesem Jahr sehen wir das Stück: "Alkohol".
Mit viel Witz und Humor erzählt der Autor, Patric Tavanti, die Geschichte von Steffi und Stefan. Ohne erhobenen Zeigefinger zeigt er, welche Gefahren der Alkoholkonsum in sich birgt und in welche Sackgassen die "Flucht in den Rausch" führen kann.

Liebe Eltern,

Das Theaterstück gilt als pädagogisch wertvoll. Es gibt Anregungen in Fülle für die anschließenden Gespräche mit den Schauspielern, in den Klassen oder auch untereinander.
Die Schüler bezahlen das Eintrittsgeld von 5,-€ bis 17.11.2014 beim Klassenlehrer.

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.09.2014

Schülersprecher sind gewählt

Die Schülersprecherin unserer Schule ist Sarah Mannel-Googler (l.), ihre Stellvertreterinnen sind Annalena Pforr (m.) und Dorothea Günther (r.)
Herzlichen Glückwunsch.
Wahlergebnisse und weitere Einzelheiten zur Wahl sind hier zu finden.

Sarah Mannel-Googler
Sarah Mannel-Googler
Annalena Pforr
Annalena Pforr
Dorothea Günther
Dorothea Günther

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25.09.2014

die Kandidaten stehen allen Schülern Rede und Antw

Schülersprecherwahl: Wahlkampf in vollem Gange

Nach zwei Jahren ist es wieder soweit: alle Schüler der Schule wählen aus ihrer Mitte den Schülersprecher der Schule. Im Vorfeld haben sich 7 Kandidaten für dieses Amt gefunden. Sie präsentieren sich seit 2 Wochen bereits mit einem Steckbrief in einem Schaukasten im Schulhaus.
Am Donnerstag, 25.09.14 war dann großer Wahlkampftag. Alle Bewerber um das Amt stellten sich auf der Bühne den Schülern vor und legten ihre Ziele im Falle der "Amtsübernahme" dar. Im Anschluss konnten Fragen gestellt werden. Davon wurde auch reichlich Gebrauch gemacht. ...weiterlesen


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Floating Button S

Floating Button L

.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------